Antirutschmatten – ein wichtiger Bestandteil zur Ladungssicherung

  • Kommentare deaktiviert für Antirutschmatten – ein wichtiger Bestandteil zur Ladungssicherung

Spätestens seit der Einführung der Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung ist der Begriff der Ladungssicherung wieder in aller Munde. Ein komplettes Modul der Weiterbildung befasst sich nur mit diesem Thema. Dabei spielen die Antirutschmatten eine große Rolle. Diese kleinen Helfer aus Gummi sind nicht nur für das sichere Verladen auf einem Lkw von Bedeutung. Sie dienen dem Fahrer oft auch beim Entladen als Hilfe. So werden die kleinen Gummimatten auf den Gabelzinken eines Gabelstaplers gelegt. Damit ist ein Abrutschen der Ladung vom Stapler ebenfalls deutlich besser verhindert als ohne den Einsatz der Matten.

Material und Größe sind wichtig

Zwar gibt es in Bezug auf den Einsatz von Antirutschmatten keine genauen Vorgaben, doch sollten ein paar wesentliche Punkte erfüllt werden. So ist es zwingend erforderlich, dass das Material so beschaffen ist, dass eine rutschhemmende Wirkung erzielt wird. Eine ausreichende Materialstärke sollte ebenfalls gewählt werden, damit die Matte nicht zu schnell verschlissen ist. Die Größe der Matte sollte immer so ausgesucht werden, dass sie für den jeweiligen Einsatz ideal ist. Fahrzeuge, die ausschließlich Palettenware transportieren, sind die Matten meist so gestaltet, dass sie unter die Längsseite einer Palette passen. Das verspricht auch den größten Effekt in Bezug auf die Ladungssicherung.

Die richtige Kombination ist ebenfalls entscheidend

Im Rahmen der Weiterbildung nach der Berufskraftfahrer-Qualifikations-Verordnung lernen die Kraftfahrer sehr viel über die richtige Verwendung von Antirutschmatten. Dabei kommt auch zur Sprache, dass die Matten alleine nicht ausreichen, um die Waren auf dem Lkw ordentlich zu sichern. Das gelingt in der Regel nur in Kombination mit anderen Sicherungsmitteln. Das hat damit zu tun, dass eine effektive Sicherung nur dann gegeben ist, wenn die Waren zum Beispiel mit einem Zurrgurt nach unten auf die Matten niedergezurrt werden. Zum einen wird die Wirkung der Matte so erhöht und zum anderen wird verhindert, dass die Waren während der Fahrt von der Matte herunterspringen können.

About Company

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Morbi sit amet purus rutrum, vestibulum urna a, elementum nulla. Etiam pharetra nisi sit amet sapien malesuada, non hendrerit arcu pellentesque.

Sample Content

Nam eget placerat justo. Suspendisse quis hendrerit nisl. Nullam eget malesuada dui. Phasellus auctor, justo eu euismod vestibulum, ex nisl mollis elit, ut efficitur mauris turpis ullamcorper nisl. Proin eleifend erat tellus, at feugiat mi pulvinar at.

Get in Touch

  • Address:
    ARINIO GROUP
    WZ-290,Plot No.-8, Commodo
    Aenean Cursus-100002

Powered by WordPress. Theme by Arinio